Produkte . Embedded Systeme . Matrox Supersight Solo

Matrox Supersight Solo

Matrox Supersight Solo ist das Einsteigermodell der konfigurierbaren Hochleistungs-Computerplattform (HPC) Supersight.

Mit einer Prozessorkarte auf Basis der Xeon E5620 CPU und 8 PCIe Erweiterungsslots bietet das Supersight Solo sowohl ausreichend Processing-Leistung um hohe Datenmengen zu verarbeiten als auch genügend Erweiterungsslots für zusätzliche Framegrabber oder GPU-Grafikprozessoren.
Matrox Supersight Solo - Für eine Detailansicht in das Bild klicken
Matrox Supersight Solo

Hauptmerkmale

  • Ausnutzung der vollen Leistung der aktuellen CPU, GPU und FPGA-Technologie mit mehreren Kernen für die Entlastung und Beschleunigung von Bildverarbeitungsaufgaben
  • Beseitigung von I/O-Engpässen durch die PCIe® 2.0 Backplane-Architektur
  • Maximale Rechendichte durch ein 4 HE-Gehäuse mit 8 PCIe 2.0 Steckplätzen mit voller Länge und voller Höhe
  • Direktes Ansprechen externer Geräte über integriertes Gigabit Ethernet, RS-232/485 und USB 2.0
  • Minimale Notwendigkeit für Revalidierungen durch Verwendung einer Plattform mit überwachtem Produktlebenszyklus und langjähriger Verfügbarkeit
  • Einfache Systemintegration durch die Verwendung einer integrierten Plattform eines einzigen Lieferanten und geprüfter Komponenten von Drittanbietern
  • Anwendungen sofort erstellen anstatt Werkzeuge zu entwickeln durch Verwenden der standardmäßigen Microsoft® Entwicklungswerkzeuge und der Matrox Imaging Library (MIL)

Datenblätter

Datenblatt Supersight Solo [1.7 MB]
Übersicht Matrox PCs [552 KB]


Hinweis: Alle Datenblätter sind im Adobe PDF-Format gespeichert. Zum Betrachten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.
Seite druckenDrucken  |  Nach obenTop