Produkte . Framegrabber . digital

Matrox Solios eV-CL

Die Boards der Matrox Solios eV-CL Familie sind kostengünstige
Camera Link Framegrabber für PCI-Express (Solios eV-CL) und PCI/104-Express (Solios eM-CL für Embedded Systeme) und für alle aktuellen Flächen- und Zeilenkameras mit Camera Link Interface geeignet.

Matrox Solios eV-CL ist für zwei unabhängige Base oder eine Medium/Full Konfiguration mit Untersützung von bis zu 10 Taps erhältlich. Beide Boards arbeiten mit einem maximalen Pixelclock von 85 MHz.

Mit der Unterstützung von PoCL (Power-over-Camera Link) unter Verwendung von SafePower lässt sich die Verkabelung vereinfachen. Zusätzliche, frei programmierbare Ein-/Ausgänge (GPIO) für Trigger, Strobes und eigene Signale schaffen die Verbindung mit externen Geräten.

Bildrekonstruktion, Look-Up-Tables (LUTs), Bayerfilter-Berechnung und Farbraumkonversion onboard entlasten den Hostprozessor von aufwändigen Vorverarbeitungsaufgaben, so dass sich dieser auf die Bildanalyse konzentrieren kann.
Matrox Solios eV-CL - Für eine Detailansicht in das Bild klicken
Matrox Solios eV-CL

Hauptmerkmale

  • x4 PCIe™ (Solios eV-CL) oder PCI/104-Express (Solios eM-CL)
  • für 2x Base Camera Link® Konfiguration oder
    für 1x Medium oder 1x Full Camera Link® Konfiguration
  • bietet PoCL (Power over Camera Link®) mit SafePower
  • Erfassung mit bis zu 85 MHz
  • 256 MB Puffer für Bilderfassung
  • Bilderfassung von Flächen- und Zeilenkameras
  • ermöglicht komplette Bildrekonstruktion von multi-tap Kameras
  • Host-Offloading mit Bayer-Interpolation, Farbraum-Konversion und Look-Up-Tables (LUTs)
  • Software: Matrox MIL/MIL-Lite, Matrox Inspector
  • Betriebssysteme: Microsoft® Windows® XP, Vista und Linux

Datenblätter

Kurzübersicht Solios (dt.) [168 KB]
Datenblatt Solios eV-CL [611 KB]
Übersicht Matrox Framegrabber [801 KB] Download nur nach kostenloser Registrierung möglich Installationshandbuch [789 KB]


Hinweis: Alle Datenblätter sind im Adobe PDF-Format gespeichert. Zum Betrachten benötigen Sie den kostenlosen Adobe Acrobat Reader.




Seite druckenDrucken  |  Nach obenTop